Live Green and go Wild

The exterior of a plant is only half of its reality. (Johann Wolfgang von Goethe)

Fichte

Facebooktwitterpinterestlinkedintumblrmail

Obwohl die ‪#‎Fichte‬ eher ein unbeliebter Weihnachtsbaum ist, liefert sie uns im Winter viele wichtige Rohstoffe, die in der Advents- und Weihnachtszeit unverzichtbar sind. Neben ihren grünen und dekorativen Zweigen kann im Winter das Harz zum Räuchern gesammelt werden. Das ‪#‎Fichtenharz‬ ist ein kostengünstiger und gesunder Ersatz für exotische Harze. Dem Harz wird eine antibakterielle Wirkung nachgesagt und der‪#‎Rauch‬ soll gut für die ‪#‎Atemwege‬ sein. Beim Sammel muss darauf geachtet werden, den Baum nicht zusätzlich zu verletzen. Am besten sollte altes Harz, dass nahezu die gleiche Farbe wie die Rinde hat genommen werden, denn dies benötigt der Baum nicht mehr zum Verschließen von Wunden. Neben dem Harz sorgen auch die Rinde oder die Zapfen für einen angenehmen Duft im Raum.

Facebooktwitterpinterestlinkedintumblrmail

Weiter Beitrag

Zurück Beitrag

© 2021 Live Green and go Wild

Thema von Anders Norén